07 Dez

Tischtennis: TG Vilshofen II Remis gegen Salzweg II

 

 

 

Wie es die Tabellensituation erwarten ließ – es spielte der 5. gegen den punktgleichen 6. – entwickelte sich das letzte Vorrundenspiel der TG Vilshofen II gegen den FC Salzweg zwei zu einer hochspannenden Partie. Nach knapp 3 Stunden Spielzeit stand das Ergebnis 7:7 unentschieden fest.

 

Zunächst sah es jedoch nicht danach aus. Bei den beiden Eröffnungsdoppeln zeigte sich wieder einmal eine gewisse Doppelschwäche, und so lag mal schnell und klar mit 0:2 in Rückstand.

 

Nun hieß es zu kämpfen für die Vilsstädter, um den Anschluss zu wahren.

 

Doch auch die ersten beiden Einzel von Dominik Glaser und Jürgen Hausch gingen äußerst knapp und unglücklich mit jeweils 2:3 Sätzen an den Gegner aus Salzweg, sodass ein zwischenzeitlicher 0:4-Rückstand zu Buche schlug. Erst Michael Kanzlsperger konnte mit einem deutlichen Sieg den ersten Punkt für Vilshofen einfahren. Der Gegner konnte wiederum einen Punkt gegen Konrad Grillmeyer erzielen, sodass der Punktestand nach der ersten Einzelrunde nun 1:5 betrug.

 

Doch die Mannen um Ersatzkapitän Dominik Glaser gaben sich nicht geschlagen. In der zweiten Einzelrunde gewannen Glaser, Kanzlsperger und Grillmeyer Ihre Spiele und so konnte man zu Ende der zweiten Einzelrunde den Spielstand auf 4:6 verkürzen.

 

Nun stand die entscheidende dritte Runde Einzel an. Bereits das erste Spiel dieser Runde verlor Michael Kanzlsperger gegen die Nummer 1 der Gäste, sodass der FC Salzweg das Unentschieden schon sicher hatte und sich Hoffnung auf den Sieg machen durfte.

 

Doch es schlug die Stunde der Gastgeber: Dominik Glaser und Jürgen Hausch gewannen wie erwartet Ihre Spiel und beim zwischenzeitlichen Spielstand von 6:7 lag es nun in den Händen von Konrad Grillmeyer, zwischen Unentschieden oder Niederlage für sein Team zu entscheiden. Grillmeyer spielte gegen die Nummer 2 der Gäste all seine Routine aus und gewann am Schluss verdient mit 3:1 Sätzen. Damit konnte man am Schluss ein verdientes Remis gegen den FC Salzweg II feiern, welches man sich den ganzen Abend erkämpfen musste.

 

 

 

Für die TG Vilshofen II waren erfolgreich:

 

Dominik Glaser (2), Jürgen Hausch, Michael Kanzlsperger (2), Konrad Grillmeyer (2)

 

Gelesen 201 mal Letzte Änderung am Samstag, 07 Dezember 2019 15:09

Filter