Allgemeine Neuigkeiten

Allgemeine Neuigkeiten (116)

Allgemeine Neuigkeiten der Turngemeinde Vilshofen

Mathilda Gerau ist Bayrische Meisterin im Fünfkampf. Eva und Hannah Cruchten sind Vizemeisterinnen im Dreikampf! 3 von 3 angetretenen Sportlerinnen der TG sind aufs Stockerl gekommen. Gratulation:

Franz Anthuber macht die Übungsleiter in 1. Hilfe fit. Einen Tag Freizeit opferten etliche Übungsleiter um für den Notfall gerüstet zu sein. Am Schluss waren sich alle einig, diese Zeit ist gut investiert.

Alle Helfer bei den Bayr. Mehrkampfmeisterschaften bekommen einheitliche Funktionsshirts. Bitte bis 27.6. bei Eurosport (Zitzelsperger, neben Marienapotheke) vorbeigehen und Größe in Namensliste eintragen.

Zur Erinnerung: der 1. Hilfe-Kurs findet am 23.6. in der Dreifachturnhalle statt. Beginn 08:00 Uhr- Für Übungsleiter/Mitglieder  der Turngemeinde kostenfrei.

Am 23.6. führt Hannes Lechelmayr die Wanderfreunde in den unbekannten Bayr. Wald zum Plattenstein, Gehzeit ca 3 Stunden. Mit dem TG Bus geht es um 10.00 Uhr ab Parkplatz an der Dreifachturnhalle. Anmeldungen bis 22.6. bei Hannes Lechelmayr.

Der Lechl Sepp hat ab sofort den 4. Dan! Gratulation zu dieser Leistung!

1000 Euro von der Raiffeisenbank für die TG Vilshofen. Herzlichen Dank!

Josef Fertl, Obmann des Turnvereins in Spitz an der Donau, unserer Partnerstadt, grüßt die TG Vilshofen und freut sich auch auf die sportliche Projekte.

 

Das Bild zeigt eine der 3 Laufgruppen beim Lauf-ABC bei der Übung Fußgelenksarbeit, bei der schnelle kleine Trippel-Schritte ausgeführt werden, indem man die Fußgelenke dabei ganz locker bewegt.

 

10 Wochen fit werden für einen 10-Kilometer-Lauf. Das ist das Motto, das sich die Turngemeinde in Kooperation mit dem Bayerischen Rundfunk gestellt hat. Das Programm ist für Einsteiger gedacht, für die sportliche Betätigung schon weit zurückliegt, für Wiedereinsteiger und solche die Motivation brauchen, um sich aus der Couch zu erheben und gemeinschaftlich Sport zu treiben.

 

Unter der fachlichen Anleitung von Trainerin Petra Zitzke ist es bereits allen Teilnehmern gelungen, nach mehreren Wochen die Lauf-Intervalle zu verlängern und gleichzeitig die Gehpausen zu verkürzen. So wurden bereits 30 Minuten gelaufen, wobei die Gehpausen nur noch 2 Minuten betrogen. Mit einem langsamen Start, Schritt für Schritt, sanft aber effektiv ist diese Leistung gelungen.

 

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit ein 3-maliges wöchentliches Training zu absolvieren, wobei sie reichlich gebrauch machen und viele davon mindestens 2 x zum Lauftraining erscheinen. Dieser Motivation ist es auch zu verdanken, dass alle dieses erste gesteckte Ziel erreicht haben. Auch wenn noch viele Trainingseinheiten absolviert werden müssen, ist sich die Gruppe sicher, dass durch dieses Gemeinschaftserlebnis der 10 Kilometer Abschluss-Lauf mit Sportfest in Wolnzach am 13. Juli nicht allzu weit mehr in weiter Ferne liegt.

 

Weitere Mitläufer sind jederzeit gerne willkommen!

 

Trainingszeiten: Jeden Montag und Dienstag jeweils 18 Uhr und Samstag 8.30 Uhr

 

Treffpunkt: Gegenüber Hallenbad-Parkplätzen – linke Vilsseite, Brücke.         

 

Letzte Änderung am Mittwoch, 30 Mai 2018 16:09

Nach dem großen Erfolg des Trampolin Workshops und der Bitte nach Wiederholung bzw. Fortsetzung hat sich Michael Gerl bereit erklärt am Sonntag, den 6. Mai um 12:00 Uhr wieder das große Trampolin aufzubauen. Maximal 12 Teilnehmer sind möglich. Anmeldung erwünscht bei Waltraud Prins-Spichtinger per SMS/WhatsApp oder Email.

Siimon ist da, der Sohn unseres Schriftführers und Kameramannes und er hält die junge Familie so auf Trapp, dass der Papa noch keine Zeit hatte für ein Foto! Alles Gute!

Letzte Änderung am Dienstag, 01 Mai 2018 19:16

Unser Übungsleiter Thomas Wunderlich holt seinen Valentin nach Hause. Wir wünschen der jungen Familie alles Gute !

und auch am 1. Mai wird für Lauf 10 trainiert !

und auch am 1. Mai wird für Lauf 10 trainiert !

Letzte Änderung am Dienstag, 24 April 2018 17:30

Unser 1. Hilfelehrgang für die kommenden Übungsleiter sowie als Auffrischung  findet am 23.6. statt. Anmeldung erforderlich

Der Kinderturnlehrgang von Stefanie Schober fand wieder regen Zuspruch !

1. Hilfe leisten zu können ist enorm wichtig und allein durch das Wissen, die Trainer kennen sich aus, passiert schon viel weniger.  Am 23. 6. hat das uns das BRK Franz Anthuber zur Verfügung gestellt und wir freuen uns heute schon auf einen interessanten wie lehrreichen Tag. Anmeldung ab sofort bei mir, Waltraud Prins-Spichtinger. Min 10 - Max 20 Personen können kostenfrei ihr Wissen erweitern.

Gebannt verfolgten die Teilnehmer der Workshops die Demonstration des Trainers Michael Gerl um es gleich selbst auszuprobieren

Filter